Referent Shared Service (m/w/d)

Ab sofort  im Einzugsgebiet Leipzig

Eingetragen am 08.04.2020

Für die direkte Vermittlung im Auftrag eines mehrheitlich kommunalen Unternehmens in der Energiewirtschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Persönlichkeit als Referent Shared Service (m/w/d) mit Schwerpunkt digitaler Geschäftsprozesse.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung von Geschäftsvorfällen in der Energieversorgung in den Bereichen: Kundenservice, Forderungsmanagement, Abrechnung und Vertrieb im Privatkundensegment
  • Betreuung der Geschäftsfelder SubMetering für die Wohnungswirtschaft und Messstellenbetrieb
  • Anpassung und Einführung von Prozessen und Softwarelösungen sowie Prozessoptimierung

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine energiewirtschaftliche oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in den aktuellen Prozessen in der Energiewirtschaft
  • Sicherer Umgang mit Software, insbesondere MS Office Lösungen
  • Gutes Verständnis für technische Tools und Automatisierungsmöglichkeiten
  • Erfahrungen mit WILKEN ENER:GY und HKS Kosy Enterprise von Vorteil

Sie erwarten

  • Ein kollegiales Arbeitsklima in einem professionellen Umfeld mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • Unbefristete, abwechslungsreiche, selbstständige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung in Vollzeit
  • Eine große Vielfalt an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) und betriebliche Altersvorsorge

Die vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen, sowie die Diskretion im persönlichen Kontakt sind selbstverständlich für unsere Arbeit.

Sofern wir Ihr Interesse an dieser Position haben wecken können, senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte nur per E-Mail an sascha.schlichte@drei-grad.de zu.

Zurück