Kerstin Linnartz

Geburtstag: 4.8.1976
Wohnort: Berlin
Tätigkeitsfelder: Moderatorin, Keynote- Sprecherin, Bestseller- Autorin
Kinder: *2015
Kerstin Linnartz

Kerstin Linnartz startete ihre Karriere vor mehr als 20 Jahren mit NBC GIGA“. Für das Erfolgsformat, bekam sie 1998 den Grimme- Preis. 2000 moderierte sie das Magazin „Heartbeat“, das sie selbst entwickelt hatte. Später moderierte sie das Boulevardmagazin „Blitz“ auf Sat 1. Es folgten viele Live- Moderationen für diverse Sender und großem Live- Publikum.

Nachdem sie mit einigen ihrer Sendungen um die ganze Welt gereist war, führte ihr Weg sie nach Indien. Dort unterrichtete sie viele Jahre Yoga, hatte auch einen Winter- Wohnsitz dort, gründete ihre Firma „be better“, mit der sie mittlerweile weltweit Yoga anbietet. Ihr erstes Yoga- Buch „All about Yoga“ wurde sofort zum Bestseller, so dass zwei weitere Bücher und eine CD folgten.

Auch als Key- Note- Speaker wird sie gerne für Events gebucht. Mit ihrer positiven Ausstrahlung, ihrem fundierten, fachkundigem Wissen und ihrer unterhaltsamen Art, hält sie lebendige Vorträge in Firmen zum Thema betriebliches Gesundheitsmanagement.

Auf Instagram zeigt sie ihren Followern gerne ihr kreatives, buntes Berufsleben, gewährt aber auch Einblicke in ihren Familienalltag mit ihrer 3- jährigen Tochter.

Moderationen:

2011- 2014 -  Life & Harmony, Yahoo! Deutschland

2007-2009 - für DSF- Million Euro Challenge, Beat the stars, Headup und Live- Übertragungen,
(WM- Kämpfe)

2005 - Europe´s greatest stunts- Lifestyle Magazin „euromaxx“ für DW- TV

2005 - Live- Sport- Events für das deutsche Sportfernsehen DSF

2004 - Blitz, TV- Magazin, Sat 1

1998 - GIGA Heartbeat (Latenight Format- Live), NBC Europe

Publikationen:

2016 - My Yoga Essentials (ZS Verlag GmbH)

2016 - Chacra Yoga (DVD) (edel motion Verlag/ WVG Medien)

2015 - Business Yoga (Becker Joest Volk Verlag)

2013 - All about Yoga (Gräfe & Unzer Verlag)- Bestseller

Auszeichnung:

1998 - Grimme- Preis für NBC GIGA (NBC Europe)

Charity:

  • School of Life- Hilfsorganisation in Thailand
  • Peta