Ingenieur Anlagen Strom (m/w/d)

Ab sofort  im Großraum Lübeck

Eingetragen am 18.08.2020

Für die direkte Vermittlung im Auftrag eines regionalen Energieversorgers im Raum Lübeck suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Persönlichkeit als Ingenieur Anlagen Strom (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Projektleitung und Projektsteuerung
  • Planung und Projektierung von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen in den HOAI-Phasen 2-7
  • Koordination der baulichen Umsetzung in den HOAI-Phasen 8 und 9
  • Planung und Koordination der Durchführung der Instandhaltung inkl. der Qualitäts-, Budget- und Wirksamkeitskontrolle
  • Steuerung und Qualitätssicherung interner und externer Dienstleister
  • Ausführung und Qualitätssicherung der Dokumentation in den verschiedenen zentralen Dokumentationssystemen
  • Teilnahme an der Ingenieurs-Rufbereitschaft

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium zum Diplom-Ingenieur/in bzw. Bachelor für Elektrotechnik
  • Berufserfahrung in der Versorgungswirtschaft wünschenswert
  • DV-/PC-Kenntnisse, kaufmännische Kenntnisse sowie Kenntnisse im Vergaberecht und Projektmanagement
  • Unternehmerisches Handeln, Zielorientierung und Qualitätsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme sowie Überzeugungs-und Durchsetzungskraft
  • Hohe Kundenorientierung und ein sicheres Kommunikations- und Informationsverhalten
  • Führerschein Klasse B

Sie erwartet:

  • Ein erfolgreiches Unternehmen mit sehr gutem Arbeitsklima
  • Ein sehr familienfreundliches Umfeld mit vielen Angeboten, u.a. auch für die Kinderbetreuung
  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit anspruchsvollen Arbeitsinhalten
  • Eine leistungsgerechte Entlohnung nach EG 10 TV-V bei Einstieg und nach EG 11 TV-V nach erfolgreicher Einarbeitung

Die vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen, sowie die Diskretion im persönlichen Kontakt sind selbstverständlich für unsere Arbeit.

Sofern wir Ihr Interesse an dieser Position haben wecken können, senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bitte nur per E-Mail an bewerbung@drei-grad.de zu.

Zurück